header behandlungen

Pflanzenheilkunde

Die Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie (griechisch: Phyton = Pflanze) ist eine Heilmethode der Naturmedizin, bei der pflanzliche Arzneimittel (Phytopharmaka) eingesetzt werden.

Aus frischen oder getrockneten Pflanzenteilen werden Arzneien angefertigt zur Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden und Befindlichkeitsstörungen, zur Förderung der Genesung nach schweren Krankheiten oder chirurgischen Eingriffen sowie zur Krankheitsprävention.

Die Phytotherapie gehört zu den ältesten aller Therapiemethoden.

Anwendungsbereiche

  • Stoffwechselstörungen
  • Magen- und Darmerkrankungen
  • Leber- und Gallenleiden
  • Hauterkrankungen
  • Rheuma
  • Augenleiden
  • Herz-, Nieren- und Blasenerkrankungen

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen.